Quercus suber (Korkeiche) mit einer Stammhöhe von 180 cm und einer immergrünen Farbe

Quercus suber

Hochstamm - Stammumfang 30/35cm - Stammhöhe 180/220cm - Topfmaß 200 Liter


Die Korkeiche

 

Die Korkeiche (Quercus suber) ist ein Baum, der in Südeuropa beheimatet ist. Sie ist eine grün bleibende Eiche, die meist zur Zierde angepflanzt wird.

 

Die Korkeiche hat häufig verspielte Zweige und eine prächtige Stammstruktur. Wie der Name schon verrät, werden aus der Baumrinde unter anderem Korken für Weinflaschen hergestellt.

 

Die Blätter sind dick, leder- und distelartig, mit kleinen Stacheln versehen. Dies beschützt das Blatt gegen Fraßspuren.

 

Die Korkeiche ist winterhart und muss bei leichten bis mittleren Wintern nicht geschützt werden. Nur bei extremen Frostperioden sollte die Korkeiche einen Winterschutz erhalten.

 

Kurzum: ein prächtiger, grün bleibender Baum, der durch seine extravagante Stammstruktur eine Augenweide darstellt.

Weiter lesen

Preis

Preis auf Anfrage

Kontakt

Eine Korkeiche selber aussuchen

Das ist möglich! Besuchen Sie uns und bestaunen Sie unser Sortiment mit eigenen Augen!
Klicken Sie auf „Kontakt“ für unsere Öffnungszeiten!

Eine Korkeiche selber aussuchen

Das ist möglich! Besuchen Sie uns und bestaunen Sie unser Sortiment mit eigenen Augen!
Klicken Sie auf „Kontakt“ für unsere Öffnungszeiten!