Trachycarpus fortunei

Trachycarpus fortunei

AA-Qualität kultivierte Freilandware – 35/40cm Stammhöhe – Topfmaß 20 Liter - Höhe inkl. Topf 125/150cm


Trachycarpus fortunei

… auch Fächerpalme genannt, ist eine der meistverkauften Palmen in Deutschland, und das zu Recht, denn diese Palme kann Temperaturen bis -18 Grad vertragen. 

Die Trachycarpus fortunei wächst von Natur aus im Himalaya-Gebirge bis hin zu beachtlichen Höhen. Mittlerweile wird diese Palme auch in der Mittelmeerregion sowie z.B. in Spanien gezüchtet und angepflanzt.

Die Trachycarpus fortunei wächst am besten in der vollen Sonne oder im Halbschatten. Sie ist eine oberflächlich wurzelnde Pflanze und sollte möglichst etwas erhöht eingepflanzt werden, um das bessere Abfließen des Wassers zu gewährleisten.

Die Blätter bestehen aus langen Stängeln, an deren Ende viele dünne Blätter fächerförmig angeordnet sind. Die Fächer können durchaus eine Breite von 1,5 Metern und die Palme in der Höhe bis zu 9 Meter erreichen.

Die Frucht ist eine optische Wohltat und in warmen Sommern kann die Palme mit gelben Blüten überzeugen. Nach der Blüte bilden sich dunkelblaue Beeren in Rebform.

Kurz gesagt: Wenn Sie Ihren Garten pflegeleicht gestalten wollen, dann ist die Trachycarpus fortunei die ideale Palme.

Weiter lesen

Preis

€ 95,00

  Bestellen Kontakt

Eine Palme selber  aussuchen

Das ist möglich! Besuchen Sie uns und bestaunen Sie unser Sortiment mit eigenen Augen!
Klicken Sie auf „Kontakt“ für unserer Öffnungszeiten!

Ich bestelle meine Palme online, bekomme ich dann den Baum, der auf dem oben stehenden Foto zu sehen ist?

Durch unseren großen Vorrat und aufgrund ständiger Kontrolle durch den OlivenbaumSpezialisten erhalten Sie einen qualitativ gleichwertigen sowie im Aussehen ähnlichen Baum!