Weinrebe

Weinrebe

50/60cm Stammumfang – Hochstamm – Höhe inkl. Topf ca. 290cm – Topf: H= 80cm D= 100cm

€ 950,00

Die Weinrebe

Die Weinrebe (Vitis vinifera) hat ihren Ursprung im mittleren Osten und hat eine wichtige Rolle im islamischen Glauben gespielt.

Die Vitis vinifera ist frostbeständig und kann Temperaturen von bis zu -8 bis -10 Grad, je nach Alter und Größe, vertragen. Zur Produktion von Trauben ist das Flachland eher ungeeignet, deshalb sind die Trauben vorrangig in den mediterranen Gefilden sowie im Süden Deutschlands zu finden.

Durch den Import in großem Umfang aus Frankreich, Spanien, Griechenland und aus den südafrikanischen Ländern ist der Anbau in den westlichen Ländern allmählich verschwunden. Die Farbe der Trauben hängt von der Kultivierung ab, aber die Vitis vinifera ist überwiegend rot.

Der Rebstock bevorzugt lehmige, kalkhaltige Böden und wird am besten im Frühjahr zwischen März und April gedüngt. Wird der Rebstock an einem sonnigen Platz nach Süden ausgerichtet, z.B. an einer Giebelwand, werden Sie die besten Ergebnisse erzielen.

Die Vitis vinifera wird am besten zurückgeschnitten, nachdem sie ihre Blätter verloren hat, meist nach den ersten leichten bis mäßigen Nachtfrösten. Die weiße Sorte wird bis auf vier bis fünf Augen und die blaue Sorte auf zwei bis drei Augen vom Hauptzweig aus zurückgeschnitten.

Kurzum: Wer seinen Rebstock gut versorgt und ihn in ausreichend Licht und Wärme stellt, der kann schon bald seine eigenen mediterranen Trauben ernten und genießen.

Weiter lesen

Einen Weinrebe selber aussuchen

Das ist möglich! Besuchen Sie uns und bestaunen Sie unser Sortiment mit eigenen Augen!
Klicken Sie auf „Kontakt“ für unsere Öffnungszeiten!

Ich bestelle meine Weinrebe online, bekomme ich dann den Baum, der auf dem oben stehenden Foto zu sehen ist?

Durch unseren großen Vorrat und aufgrund ständiger Kontrolle durch den OlivenbaumSpezialisten erhalten Sie einen qualitativ gleichwertigen sowie im Aussehen ähnlichen Baum!